Termin: 03.12.2019

Die Europaschule „ Marion-Dönhoff-Gymnasium Lahnstein“ lädt alle interessierten Eltern, die ihr Kind zum nächsten Schuljahr an einem Gymnasium anmelden möchten, zu einem Informationsabend ein.

Das Marion-Dönhoff-Gymnasium ist zurzeit das einzige staatliche Gymnasium im Einzugsgebiet, das alternativ einen eingerichteten Ganztagsschulzweig zur Auswahl bieten kann.

Wir werden Sie ausführlich über die Möglichkeit, in 9 Jahren das Abitur anzustreben, informieren. Dabei haben Sie die Möglichkeit, ihre Kinder alternativ in der Halbtagsschule oder der Ganztagsschule anzumelden. Sie können jährlich diese Entscheidung in der Mittelstufe neu treffen.

Arbeitsgemeinschaften und Lernzeiten sind in das Angebot der Ganztagsschule integriert, in der Halbtagsschule gibt es verschiedenen Arbeitsgemeinschaften zur Wahl.

Kennenlernfahrten erleichtern die Eingewöhnung in die Klassengemeinschaft. Weitere Fahrten, auch schon für unsere Jüngsten ins Ausland, erweitern den Horizont und binden die erlernte Theorie an die benötigte Praxis im Alltag, z.B. in der Fahrt nach Frankreich für die „Franzosen“ in der 6. Klasse, ein. Nicht nur das Thema Europa hat am MDG große Bedeutung. Durch den MINT-Schwerpunkt (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) sind auch naturwissenschaftlich interessierte Kinder sehr gut bei uns aufgehoben. In den letzten Jahren haben wir in diesem Bereich sehr viele erste Preise gewonnen!

Für zugezogene Kinder, die noch über keine oder nur wenige Deutschkenntnisse verfügen, bieten wir Deutschkurse im Vormittag durch qualifizierte Lehrkräfte an. Wenn diese Kinder am Ganztag teilnehmen, so können sie in Nachmittag in ihren Klassen um Unterricht teilnehmen und somit leicht in die Schulgemeinschaft integriert werden.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Veranstaltungsort:

Oberheckerweg 2-4 56112 Lahnstein Deutschland

Raum:

Mensa

Ansprechpartner:

Fr. Keßler, Hr. Freudenberg