Die Schülervertretung (SV)  am Marion-Dönhoff-Gymnasium ist die Interessenvertretung aller Schülerinnen und Schüler.

Sie stellt die Verbindung zwischen Schülerschaft, Kollegium und Schulleitung dar.

Die SV bemüht sich, den Austausch aller in der Schule miteinander positiv zu gestalten, um die Schulgemeinschaft im Ganzen zu stärken.

Die SV wird zum Ende des laufenden Schuljahres für das Folgeschuljahr neu gewählt und setzt sich folgendermaßen zusammen:

  • SchülersprecherIn/ stellv. SchülersprecherIn (Jahrgang 10-12 – G8GTS/Jahrgang 11-13 – G9)
  • OberstufensprecherInnen (Jahrgang 10-12 – G8GTS/ Jahrgang 11-13 – G9)
  • MittelstufensprecherInnen (Klassen 7-9 – G8GTS/ Klassen 7-10 – G9)
  • UnterstufensprecherInnen (Klassen 5-6)

Dieses Team leitet die SV-Arbeit und arbeitet eng mit den Verbindungslehrern, die ebenfalls jährlich gewählt werden, zusammen.

Die SV bietet Sprechzeiten für die SchülerInnen an, um deren Ideen und Verbesserungsvorschläge zu erfahren, um diese bestmöglich innerhalb der Schulgemeinschaft einbringen zu können.

Außerdem organisiert die SV Veranstaltungen wie zum Beispiel Sporttuniere oder Spielenachmittage, Spendenverkäufe und andere Veranstaltungen. Nicht zuletzt organisiert sie den Verkauf der Schulkollektion, zu der T-Shirts, Kapuzenpullover und Tops mit dem MDG-Schullogo gehören.

Neben der Leitungsgruppe besteht die Schülervertretung aus allen Klassen- und Kurssprechern sowie deren Vertretern, die regelmäßig als Klassensprecherversammlung (KSV) zusammenkommen. In der KSV berichtet das SV-Team über seine Tätigkeiten und Pläne und greift Probleme und Anregungen der Schülerschaft auf.

SV-Groschen

Nach Beschluss unserer Schülerinnen und Schüler durch ihre Vertreter in der Klassensprecherversammlung, KSV, wird am MDG jährlich ein SV-Groschen in der Höhe von 1,00 € eingesammelt. Dies soll am Anfang eines Schuljahres geschehen und liegt in der Verantwortung der Klassensprecherinnen und Klassensprecher. Mit dem SV-Groschen sollen Schülerprojekte unterstützt und die Arbeit der SV erleichtert werden.

Zum Ende des Schuljahres wird in einer KSV beschlossen, wie und für welche Projekte Überschüsse verwendet werden. So können diese beispielsweise zur Schulhofverschönerung, Anschaffungen für den Spielecontainer, aber auch ganz andere Projekte verwendet werden. Verwendungswünsche können bis kurz vor den Osterferien bei der SV eingereicht werden.

Die SV hat sich dazu verpflichtet, die Ausgaben des SV-Groschens zu kontrollieren und zu jeder Zeit über die Verwendung des Geldes Auskunft zu geben. Zudem wird am Ende des Schuljahres eine Abrechnung veröffentlicht, sodass jeder weiß, was mit seinem „Groschen“ geschehen ist.

Im letzten Jahr wurden von unserem SV-Groschen Rückzahlungen an den Förderverein der Schule geleistet, der die SV freundlicherweise für die Anschaffung des Schülerausweisdruckers und weiteren Verbrauchsmaterialien mit einem Darlehen unterstützt hat.

Darüber hinaus wurden mit dem SV-Groschen erneut T-Shirts und Pullover für die Schulkollektion geordert, damit die neuen Schülerinnen und Schüler des Schuljahres 2016/17 auf alle Größen der Kollektion zurückgreifen konnten.

Schülerausweise

Die SV des Marion-Dönhoff-Gymnasiums druckt euch auf Wunsch Schülerausweise im Scheckkartenformat. Kommt dazu mit eurem Passbild auf USB-Stick zu einer der Sprechstunden. Die Zeiten hängen am SV-Brett aus.

Preise:

Schülerausweis: 3,00 €

Verlängerung:    1,00 €

Kontaktaufnahme

Im Foyer der Schule hängt ein Briefkasten für die SV, in den die SchülerInnen ihre Anregungen, Sorgen und Ideen einwerfen können.

Außerdem kann die SV per E-Mail über sv-mdg@mdg-lahnstein.de oder persönlich angesprochen werden.

„Die SV wünscht allen Schülerinnen und Schülern ein gelungenes und entspanntes Schuljahr!

Wir haben immer ein offenes Ohr für euch und eure Wünsche!“

Leonie Böhm
Schulsprecherin
Yunes Beneich
Schulsprecherin
Nick Schotter
Unterstufensprecher
Emilio Respisi
Unterstufensprecher
Liliana Amrein
Mittelstufensprecherin
Isabell Ivanov
Mittelstufensprecherin
Adissa Ibrahim
Oberstufensprecherin
Natalie Geil
Oberstufensprecherin
Annette Donnerhack
Verbindungslehrerin
Olaf Meurer
Verbindungslehrer