Am 30.8.2017 war es endlich soweit:

Die Klassen 5a und 5c fuhren zur Kennenlernfahrt in die Jugendherberge nach Montabaur. Die Aufregung war groß als alle den Bus bestiegen. In der Jugendherberge wurden wir sehr freundlich empfangen. Nachdem die Zimmer und Betten erfolgreich bezogen waren, startete ein abwechslungsreiches Programm für die nächsten drei Tage. So konnte jede Klasse für sich in der mobilen Seilanlage klettern, Minigolf spielen und eine GPS-Rallye durch Montabaur machen. Abends gab es für beide Klassen eine aufregende Nachtwanderung. Den krönenden Abschluss bildete der gemeinsame Karaoke-Disco-Abend, der große Begeisterung hervorrief. Am Freitag hieß es dann schon wieder Koffer packen,  und alle fuhren sichtlich zufrieden nach Hause, wo die Eltern schon gespannt auf die Ankunft ihrer Kinder warteten. Die beiden Klassen möchten sich mit ihren Klassenleiterinnen Frau Hann und Frau Ehlgen herzlich bei Frau Hahlbrock und Frau Böhler für die freundliche und tatkräftige Unterstützung bedanken.