E I N L A D U N G

Sehr geehrte Eltern der Grundschulkinder Klasse 4,

liebe Viertklässler:innen,

am Samstag, den 29.01.2022, veranstaltet das Marion-Dönhoff-Gymnasium für Kinder der vierten Grundschulklassen eine Schulrallye im Schulgebäude.

Dabei begeben sich die Kinder in Kleingruppen spielerisch auf Entdeckungsreise quer durch alle Fachbereiche, angeleitet und begleitet durch die Lehrkräfte der Schule. Knobelaufgaben gilt es zu lösen, tolle Preise zu gewinnen. Mit dieser Veranstaltung möchten wir die für den 11.12.2021 angekündigte Info-Veranstaltung in veränderter Form nachholen.  

Ab sofort können Sie sich digital zu dieser Veranstaltung anmelden, bitte wählen Sie eines der beiden Zeitfenster: 10:00 bis 11:45 Uhr oder 12:00 bis 13:45 Uhr.

Ganz wichtig ist uns die Gesundheit aller an dieser Veranstaltung Beteiligten: Bitte verstehen Sie daher, dass ein Besuch der Schulrallye ausschließlich Kindern in der 4. Klasse nach vorheriger Anmeldung vorbehalten ist. Eltern begleiten ihre Kinder bitte bis zum Eingangsbereich des Gymnasiums. Dort werden diese von Lehrkräften des Gymnasiums in Empfang genommen und können dort nach der Veranstaltung wieder abgeholt werden. Aufgrund der aktuellen Situation ist ein Zutritt der Eltern und Sorgeberechtigten zum Schulgebäude nicht möglich. Wir bitten dafür um Ihr Verständnis.

Ihre Anmeldung zu einem der beiden Zeitslots nehmen Sie hier über die Homepage vor. Am besten noch heute, denn die Vergabe der Plätze orientiert sich an der Reihenfolge der bei uns eingegangenen Benachrichtigungen.

Auch wenn die 2G+-Regel für Viertklässler:innen nicht gilt, bitten wir Sie, liebe Eltern und Sorgeberechtigten, Ihre Kinder vor der Veranstaltung zu Hause auf eine Corona-Infektion zu testen.

Das Tragen einer FFP2-Maske ist für Eltern und Kinder auf dem Schulgelände verpflichtend.

Wir danken für Ihr Verständnis und freuen uns, Ihre Kinder am 29. Januar 2022 in der Schule begrüßen zu dürfen.

Update: Es sind noch Plätze frei! Auch Kurzentschlossene sind bei uns herzlich willkommen, wenn sie die oben genannten Bedingungen erfüllen.

i.A.
Jörg Freudenberg, Orientierungsstufenleiter
Sabine Dingendorf und Sabine Hann – Organisation Info-Tag